Neuer Stand - Marktanhänger

 

Wir werden nicht jünger und daher mussten wir uns entscheiden, uns noch einmal zu verändern.

Schweren Herzens haben wir in Stove 2018 unseren großen Stand das letzte Mal aufgebaut. Er kostete uns einfach zu viel Kraft!

 

Daher haben wir uns einen funkelnagelneuen Marktanhänger gekauft und diesen zu einem mittelalterlichen Stand mit viel Liebe zum Detail umgebaut. Damit sind wir jetzt seit 2019 wieder  mit viel Spaß und Erfolg dabei. Die Veranstalter loben das offene Konzept und die schöne Beleuchtung. 2020/2021 kam er recht wenig zum Einsatz. Wir hoffen, dass 2022 wieder voller Markttermine sein kann.

Daten:

- 9 m Front x 4,5 m Tiefe

- auf Basis eines Anhängers

-  Zugfahrzeug und Anhänger müssen den Standplatz erreichen können

- grundsätzlich freistehend, bei Wind müssen wir allerdings abspannen

- Stromanschluss, 230 V

Kleinster Stand (Holzkarren)

 

Der kleinste Stand, den wir je hatten ist unser Holzkarren. Er kommt aber nur noch wenig zum Einsatz

Seine Eckdaten:

- 120 Jahre alt, original erhalten, mit Bremse usw.

- ausgestattet mit einem Dach

- 2,5 m lang, 1,5 m breit

- Verkaufsfläche rundum

- Schützen müssen wir uns und unsere Waren mit einem  Sonnensegel

-  Fläche ca. 4,5 x 6 m (siehe rechts)

Grundsätzliches

* Reisegewerbekarte und somit Gewerbeanmeldung seit 2013

*Berufs- Haftpflichtversicherung bei der DEVK für das Gewerbe vorhanden 

* ebene Abstellmöglichkeit/möglichst Strom für Campingbus/Wohnmobil nahe des Marktes erforderlich

 

 

 

Unsere alten Stände:

Unser Herz hängt an diesen Ständen, die für uns Geschichte sind, daher zeigen wir sie hier noch einmal gerne her

Großer Stand -2016-2019

 

- benötigte Fläche 8,5 x 3 m, 36qm Dachfläche

- ist jetzt ein Langhaus in einem Wiki-Lager!

 

Kleiner Stand - 2013-2016

 

 - eine Marktkollegin macht einen Neustart mit diesem Stand!